ERGEBNIS

Okay, zunächst einmal Hut ab, dass du so offen und ehrlich zu dir selbst gewesen bist! Das ist schon mal sehr gut und es ist tatsächlich auch sehr wichtig!

Denn ein großes Problem beim Abnehmen ist das Verdrängen. Wenn du zum Beispiel versuchst, deinen inneren Stress und Frust mit Essen zu betäuben, dann liegt hier nämlich auch schon einer der Hauptgründe für deine andauernden Gewichtsprobleme.

Deine Taktik mit Diäten vorzugehen konnte so niemals aufgehen. Diäten können ganz einfach auch schon deswegen nie funktionieren, weil du dabei immer gegen dein Gewicht und gegen deine Gewohnheiten vorgehst.

Hierbei wird jedoch immer wieder die Macht des Unterbewusstseins und auch die Anpassungsfähigkeit des eigenen Körpers unterschätzt!

Der unbewusste „Reiz des Verbotenen“ macht es dir zum Beispiel irgendwann nur immer schwerer, dich gegen die Schokolade, die Chips … zu entscheiden.

Und das Gleiche gilt im Grunde auch für den Sport. Du kannst dich eine gewisse Zeit lang dazu zwingen. Doch irgendwann siegt wieder die alte Gewohnheit und durch diesen permanenten „Zwang“, da verstärkst du letztendlich sogar nur deine Abneigung zum Sport.

Eine Diät kann jedoch auch schon deswegen nicht funktionieren, weil du dabei immer einen künstlichen „Mangel“ erzeugst. Doch dadurch versetzt du deinen Körper auch gleichzeitig in eine Art „Notfall-Modus“ und es gerät einiges aus dem Gleichgewicht. Der Jo-Jo-Effekt ist also letztendlich immer nur eine „logische“ Reaktion deines Körpers. Denn indem er die Fettreserven immer wieder auffüllt, stellt er sich eigentlich einfach nur wieder auf die nächste „Notsituation“ ein.

DEINE HERANGEHENSWEISE

Deine ersten Schritte:

1. Keine Diät!

Verabschiede dich zunächst einmal von dem Gedanken, deine Gewichtsprobleme durch eine Diät zu lösen. Denn mit jeder weiteren Diät machst du eigentlich alles nur noch schlimmer!

2. Löse deine Gewichtsprobleme

Dauerhaft abnehmen kann nur funktionieren, indem du die wahren Ursachen deiner Gewichtsprobleme löst. Diese Probleme haben jedoch eigentlich weniger etwas mit einer bestimmten Ernährungsform oder einer bestimmten Technik zu tun. Die wahren Probleme liegen nämlich eigentlich in deinem Unterbewusstsein und deswegen solltest du dich auch nicht mehr so sehr mit irgendwelchen äußeren Techniken, sondern vielmehr mit deinem Inneren beschäftigen.

Weitere Informationen zu diesem „bewussten Weg“ beim Abnehmen findest du zum Beispiel hier im kostenlosen Online-Kurs:

Bewusst Abnehmen Onlinekurs

 

 
Cookie Consent mit Real Cookie Banner